Newsletter
Newsletter

Wandern um den Schmalen Luzin oder direkt am Ufer des Dreetzsees. Oder einfach beides, es ist ja genug Zeit.

Die Eiszeit hat die besondere Endmoränenlandschaft geprägt. Sanfte Hügel, bewachsen mit schönen Laubwäldern laden genauso ein, wie natürlich die vielfältigen Seen. Mit Touren für Anfänger oder Familien ebenso wie für ambitionierte Wanderer oder Walker.

Feldberg ist seit mehr als 150 Jahren ein Ort für Erholung, Entspannung und Genesung. Die Einweihung einer Wasserheilanstalt machte Feldberg 1866 zum Kurort. Zu Zeiten des geteilten Deutschlands galt die Mecklenburgische Seenplatte als Urlaubs-Hochburg. Feldberg hat sich bis heute als staatlich anerkannter Erholungsort gehalten. Die Einmaligkeit der Endmoränenlandschaft mit ihren tiefen sauberen Seen, eingebettet in bergig-hügelige Laubwälder und die unberührte Natur machen Feldberg zu einem begehrten Urlaubsziel.

Von Carwitz um den Dreetzsee

Entfernung vom Hotel ca. 6,2 km
Ein wunderschöner Pfad führt Sie direkt am Ufer des Dreetzsees entlang und veranschaulicht Ihnen die Besonderheiten der Seenlandschaft.

Tourdaten:
Strecke : 6,4 km / Dauer: 2 h
Schwierigkeitsgrad: leicht
Startpunkt der Tour: Friedhof in Carwitz

Mehr Details

Um den Schmalen Luzin

Entfernung vom Hotel ca. 1,2 km
Wanderung um den Schmalen Luzin mit einigen Badestellen und Naturlehrpfad.

Tourdaten:
Strecke: 14,8 km  /Dauer: 4:15 h
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Startpunkt: Parkplatz an der Luzinhalle am Ortsrand von Feldberg

Mehr Details

Sonnenhotel Feldberg am See
Hinnenöver 18
17258 Feldberg, Deutschland