Der Blog rund um den Urlaub

Sonne im Herzen

Märchen, Tiere, Bastelstunde

27. Sep. 2017

Lange habe ich an den Weihnachtsmann geglaubt. Und obwohl ich es heute besser weiß – in den Augen meiner Kinder spiegelt sich meine damalige Ehrfurcht wider. Wie schön, wenn sie mit großen Augen der Märchenerzählerin lauschen. Wenn sie vor Begeisterung quietschen, weil das Lamm in der lebendigen Krippe ihre Hand angestupst hat.  Und wenn sie voller Phantasie mit uns basteln.

Wir fahren wieder im Advent in den Harz.

Denn von ihren Erlebnissen in den Ferien haben unsere Kinder noch lange in der Schule geschwärmt. Als Familie haben wir uns sofort willkommen gefühlt im sonnenhotel mit den tollen Familienzimmern. Doch unvergesslich waren unsere Besuche auf den Weihnachtsmärkten. Immerhin: in Quedlinburg wird mit dem größten lebendigen Adventskalender geworben. Das wollten wir uns ansehen. Pünktlich um 16.30 h standen wir mit vielen anderen Familien am Finkenherd parat. Welche Tür der kleinen Fachwerkhäuser unterhalb des Schlossberges sich öffnen würde, verrät der Stern. „Mama da ist er!“ Jonas hat ihn als erstes entdeckt und schon stürmten alle los. Während die Kinder es kaum erwarten konnten, dass sich die Tür öffnet, ließ ich die Stimmung auf mich wirken. Wie liebevoll die Häuser dekoriert sind. Und wie klein und schief sie sind. Schon erstaunlich, dass hier jemand wohnt. Dann öffnete Frau Holle die Tür. Eine liebevolle Oma mit einem Korb voller Naschereien und einer Weihnachtsgeschichte auf den Lippen. Johanna und Jonas waren fasziniert, ihre Augen glänzten. Die ganze Fahrt über zurück zum Hotel erzählten sie in einer Tour von Frau Holles Zuhause. Und schliefen in ihren Betten mit einem Lächeln ein. Am nächsten Tag ging unser Weihnachtsabenteuer weiter. Höhepunkt des Goslarer Weihnachtsmarktes war die lebendige Krippe. Zwischen Esel, Lamas, Ponys, Ziegen und Schafen wurde ein Lamm geboren. So ein schöner Anblick. Und damit auch Oma etwas von unserer Reise hat, waren wir im Nationalpark Harz zum Weihnachtsbasteln. Der Ranger erklärte die verschiedenen Materialien, Kastanien, Tannenzapfen, Bucheckern und voller Phantasie legten unsere Kinder los. Ihre Weihnachtsmänner werden von Oma nun jedes Jahr wieder aufgestellt.

Sonnenhotel Tipps für Weihnachten mit Kindern im Harz:

  • Lebendiger Adventskalender, Quedlinburg (1.-24. Dezember)
  • Lebendige Krippe auf dem Weihnachtsmarkt Goslar (29. November bis 30. Dezember)
  • Besuch des Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt Goslar (6. Dezember)
  • Weihnachtsbasteln mit der Familie, Hohne Hof, Drei Annen Hohne (16. Dezember)
Blog-Themen
Hund / Urlaubstipps