Der Blog rund um den Urlaub

Sonne im Herzen

Ein Schritt ins Neuland: Urlaub mit Pflegeangebot.

27. Sep. 2017

Wenn Barrierefreiheit für ein Hotel schon ein großer Schritt ist, dann ist ein Hotel mit zusätzlichem Pflegeangebot eine wirklich neue Herausforderung. Ulrike Laudan, die Verantwortliche für dieses Angebot bei den sonnenhotels, definiert es plakativ: „Wenn pflegebedürftige Gäste zu uns kommen, dann müssen sie das erleben, was draußen draufsteht: Hotel – und nicht Pflegeheim!“

Dieser Spagat zwischen schöner Urlaubsatmosphäre und dem konkreten Angebot an Pflegeleistung ist lösbar, so ihre Erkenntnis und Erfahrung. „Das Wichtigste ist, dem Ganzen mit vollkommener Natürlichkeit und einem großen Herz zu begegnen“ sagt sie, „pflegebedürftige Menschen gehören zu unserer Gesellschaft und für sehr viele ist dieses Thema ganz ganz nah, obwohl man nicht selbst betroffen ist.“

Damit sind Angehörige gemeint, die ein Familienmitglied pflegen. 5 Millionen Menschen sind das in Deutschland – und für diese ist eine Urlaubsplanung eine echte Herausforderung. Ganz gleich, ob es eine Situation ist, in der eine sogenannte Kurzzeit- oder Langzeitpflege geleistet wird. Oftmals besteht der Wunsch, von den häufig sehr anstrengenden und angespannten Alltagen eine gemeinsame Auszeit zu nehmen – ohne dass dies eben noch anstrengender ist.

Angebote dafür sind noch rar oder oftmals einfach schwer zu finden. Dem möchten die sonnenhotels ein sehr konkretes und transparentes Angebot entgegensetzen.

Blog-Themen
Hund / Urlaubstipps