Der Blog rund um den Urlaub

Sonne im Herzen

Das Sonnenhotels-Team

Die Geschichte der Sonnenhotels: Menschen hinter der Marke

09. Jul. 2021

Ein familiärer Beginn der Sonnenhotels

Alles begann 1983 mit der Urzelle – dem Sonnenhotel Wolfshof im Harz. Hiermit wurde von Harald Dörschel und seiner Frau Monika Charlotte der Grundstein gelegt. Bis heute ist das Haus im Portfolio der Hotelgruppe und ein beliebtes Ziel vor allem für Stammgäste.

Und es ging zügig weiter: Nach und nach kamen immer mehr Hotels dazu, die Sonnenhotels spezialisierten sich auf Ferienhotels im 3* und 4* Segment. Nach einer Weile, nach Beginn ihres Studiums, stieß Tochter Karina-Anna Dörschel mit Ihrem Mann Andreas dazu, mit dem sie bereits 2002 die Sonnenhotels AG gründete und führte das Geschäft zusammen mit ihren Eltern fort.

Gemeinsame Führung mehrerer Generationen

Bis 2009 führten die beiden Generationen den Betrieb gemeinsam. Im folgenden Jahr kam es allerdings zu einer Neuausrichtung, die einen Generationswechsel mit sich brachte. Harald Dörschel und seine Frau Monika Charlotte stiegen fortan aus dem Geschäft aus: Er arbeitete daraufhin in einem Hotel auf Rügen, sie als Beraterin. Um die Geschäftsführung kümmerten sich fortan Tochter Karina-Anna und Schwiegersohn Andreas.

Wachstum in den letzten Jahren

Nach einer Neuausrichtung in den 2010er Jahren ergaben sich in den letzten Jahren vielfältige Chancen für die Sonnenhotels: Andere Märkte wurden entdeckt und noch fremde Urlaubsregionen erschlossen. Allein in den letzten Jahren sind drei neue Häuser eröffnet worden. Derzeit zählt die Gruppe zwölf Hotels.

Hierdurch hat sich auch die Marke weiterentwickelt. Doch eines bleibt in allen Häusern gleich und hat für die Dörschels nach wie vor höchste Priorität: Die DNA der Hotels – Menschen, Werte, Gastfreundschaft, Individualität, Echtheit, Ehrlichkeit. Und genau damit konnten sich die Sonnenhotels zu einer der führenden Hotelgruppen in der Ferienhotellerie entwickeln.

Die Zukunft der Sonnenhotels

Seit dem Jahr 2020 bestehen die Sonnenhotels aus drei Gesellschaftern: Den Gründern der Sonnenhotels GmbH, Karina-Anna und Andreas Dörschel, als geschäftsführende Gesellschafterin und Gesellschafter, und zudem die BraWo Capital GmbH (hundertprozentige Tochter der Volksbank e.G. Braunschweig-Wolfsburg) sowie die compleneo Beteiligungsgesellschaft mbH (spezialisiert auf die Umsetzung von Veränderungsprogrammen, betriebswirtschaftlichem und mit rechtlichem Know-How, besonders bei Wachstumsszenarien).

Und was bringt die Zukunft? Aktuell entstehen neue Objekte wie zum Beispiel das Sonnenhotel Paulas Hof im Sauerland. Zudem wurde gerade ein neues Resort auf der Nordseeinsel Amrum erschlossen. Man sieht also: langweilig wird es bei Familie Dörschel nie!

Blog-Themen
Hund / Urlaubstipps