Newsletter
Newsletter

So viele Seen und so ein Artenreichtum: Da beißen Angler an und haben schöne Urlaubsstunden.

Natürlich ist das hier ein Anglerparadies! Wo es so viele Seen gibt und das Wasser so sauber ist, gibt es viele Arten. Und das alles immer in wunderschöner Umgebung. Petri Heil!

Angeln am Maltschacher See

Entfernung vom Resort ca. 200m

Der Maltschacher See ist 6,6  Kilometer von Feldkirchen in Kärnten entfernt. Er ist ein kleiner österreichischer Badesee. Seine Tiefe beträgt ca. 6,7 Meter und seine Fläche ca. 12,9 Hektar.

Fischarten: Hecht, Wels, Aitel, Amurkarpfen, Bitterling, Brachse, Güster, Karpfen, Laube, Rotauge, Schleie, Barsch, Zander, Sonnenbarsch

Gastkarten (evtl.) sowie Fischerkarten bzw. weitere Informationen sind erhältlich an der Rezeption.

Angeln am Mitterteich

Entfernung vom Hotel ca. 6,8 km

Der Mitterteich ist der Größte von 3 Moosburger Teichen. Er hat eine Größe von ca. 17 Hektar wovon 10 Hektar zum Fischen zur Verfügung stehen. Einige Inseln mit Baumbestand befinden sich im Teich. Bräunlich gefärbtes Wasser aufgrund des moorigen Charakters des Umlandes. Die Teichlandschaft befindet sich in einem 204 Hektar großen Landschaftsschutzgebietes. Seine Tiefe beträgt ca. 3 Meter

Fischarten: Hecht, Aitel, Karausche, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Barsch, Zander

Gastkarten erhältlich in Moosburg: Esso Tankstelle, Restaurant Dammwirt, Marktgemeinde

Sonnenresort Maltschacher See
Maltschacher See Strasse 5
9560 Feldkirchen, Österreich
+43 4277 2644