Buchen Sie schnell und bequem Ihren Urlaub online und Sie erhalten 3% Rabatt!
VFL- Fußballclub 2016-11-07T10:46:48+00:00

Die Wölfe heulen im Harz

In den Ferien kommt das runde ins eckige! Die Sonnenhotels treten in der kommenden Saison als stolze Kids-Partner des VFL Wolfsburg auf und unterstützen Nachwuchskicker bei ihren ersten Fußballerfahrungen.

Der Fokus dieser Partnerschaft liegt auf der Kinderclub des VFL: dem WölfiClub. Unter der Leitung des Ex-Profis Roy Präger lernen die Kleinen wichtige Tipps, Tricks und Kniffe rund um den Fußball.

Eine Vorderansicht von einem Hotel
drei jungs liegen auf der wiese mit einem fussball

Zusammen mit der Fußballschule des VfL Wolfsburg habt ihr die Möglichkeit, im nächsten Jahr über ein Wochenende am Trainingscamp inkl. Torwarttraining teilzunehmen.

Was erwartet euch ?

  • 2 Übernachtungen im großzügigem Hotelzimmer –  Frühstücksbuffet mit Müsli- und Cornflakesecke
  • Abendessen mit vielen Leckereien
  • kostenfreie Benutzung des Hotelschwimmbades
  • 2 Trainingseinheiten pro Tag
  • Transfer vom Hotel zum Trainingsgelände
  • tägliche Betreuung
  •  Trainingsausrüstung (personalisiertes Trainingsshirt, kurze Trainingshose und Stutzen)
  • gemeinsames Mittagessen
  • plus Getränke über den Tag
  • Teilnehmermedaille und Urkunde, Gruppenbild –  Gastgeschenk
  •  Rahmenprogramm… und noch einige Überraschungen!

Wann und wo findet das Camp statt?

Für 2015 sind noch keine Termine geplant!

Im Naturpark Harz, im Sonnenhotel Wolfshof, ganz in der Nähe der 1000-jährigen Kaiserstadt Goslar.

Wie alt muss ich sein?

Du kannst teilnehmen, wenn du zwischen 8 und 13 Jahre bist.

Was soll das Ganze kosten?

Das 3-Tage-Trainingscamp mit Übernachtung kostet 240 € pro Teilnehmer. Der Preis für mitreisende Eltern beträgt pro Person 99 € inklusive Vollpension. Eine Verlängerungsnacht kostet pro Person 50 €.

Wo kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung kann nur durch deine Eltern bei der VfL-Fußballschule erfolgen, telefonisch unter 05361 / 8903-455, per E-Mail an kids@vfl-wolfsburg.de oder unter www.woelficlub.de (in der Rubrik Fußballschule)