Buchen Sie schnell und bequem Ihren Urlaub online und Sie erhalten 3% Rabatt!
Urlaubsparadies 2016-11-07T10:46:54+00:00

sonnenresort OSSIACHER SEE

Erlebnis Ossiach.

Freizeittipps rund um das sonnenresort OSSIACHER SEE

Die Gemeinde Ossiach vereint auf unnachahmliche Weise Natur und Kultur miteinander. Umgeben vom wunderschönen Badesee und den bewaldeten Hängen der Ossiacher Tauern entsteht eine ganz besondere Naturbühne und eine eindrucksvolle Kulisse für den „Carinthischen Sommer“. Bei dieser kulturellen Veranstaltung, die 1969 ins Leben gerufen wurde, erleben Sie Opernstars, internationale Orchester und begabte Nachwuchstalente.

Ein See an einem Hotel
Der Ossiacher See

Der Veranstaltungsort ist das Stift Ossiach, eine Kirche, die vor mehr als 1000 Jahren erbaut wurde. Umbauten und Renovierungsarbeiten haben aus der ehemals romanischen Pfeilerbasilika zunächst eine Kirche im spätgotischen Stil werden lassen, heute erstrahlt sie im gotischen Barockstil. Nicht nur die eindrucksvollen Außenmauern und der Wehrturm machen Sie zu einem interessanten Ausflugsziel. Denn an der Nordseite liegt das Grab des polnischen Königs Bolesław II. Darüber hinaus gibt es Stuckarbeiten aus dem 18. Jahrhundert zu bewundern, die maßgeblichen Einfluss auf die Arbeiten im südeuropäischen Raum genommen haben. Auch die Filialkirche Heiliger Antonius am Ossiacher Tauern gehört zur Stiftskirche Ossiach. Der imposante Hochaltar, die Spitzbogenfenster und die malerischen Putzdecken lohnen den Besuch für Liebhaber der mittelalterlichen Architektur. Besuchen Sie bei einem Spaziergang im Ortszentrum auch den Brunnen mit einer Harfe, der vom Bildhauer Pleschberger aus „Krastaler Marmor“ erschaffen wurde und von einem farbenprächtigen Blumenmeer umgeben ist.

Neben dem „Carinthischen Sommer“ findet alljährlich im August in Ossiach ebenfalls der internationale Kunsthandwerksmarkt statt. Dabei präsentieren Kunsthandwerker ihre Schätze aus Farben, Ton, Holz, Wolle, Stoff und Glas. Ein weiterer Termin, den Sie sich im August vormerken sollten, ist das Kärntner Rindfleischfest. Auf dem Gut Ossiacher Tauern werden allerlei Köstlichkeiten rund um das Rindfleisch angeboten, untermalt wird die Veranstaltung von einem bunten Rahmenprogramm.

Erlebnisbad

Im Erlebnisbad Ossiach erwartet Sie ein abwechslungsreiches Badevergnügen. Vom großen Badesteg, der weit in den See hineinragt, geht es ins erfrischende Nass und von dort aus direkt zum Eisberg. Sie können den schwimmenden Berg bei einer kleinen Klettertour bezwingen und sich mit einer Rutschpartie zurück ins Wasser belohnen. Wer noch mehr rasantes Rutschvergnügen möchte, wird die Wasserrutsche lieben. Auf über neunzig Metern Länge geht es durch fünf Kurven mit eingebauten Jumps, dabei überwinden Sie zehn Höhenmeter. Am Strand gibt es eine schöne Liegewiese mit Sonnen- und Schattenplätzen, zwei Beachvolleyballplätze, ein Mehrzweckspielfeld für Handball oder Basketball, einen Platz zum Inlineskaten und einen Kinderspielplatz, mit Schaukeln, Klettermöglichkeiten und einem Karussell.

Wer es lieber trocken mag, aber auf eine rasante Abfahrt dennoch nicht verzichten möchte, sollte die Edelstahl-Sommerrodelbahn der Gemeinde ausprobieren. Zwei Bahnen mit mehr als siebenhundertfünfzig Metern Länge und zwölf Kurven sorgen für Spannung und Spaß. Die Rodelbahn ist zwischen Mai und September in Betrieb.

Selbstverständlich können Sie in und um den Ort Ossiach vielen weiteren Sportarten nachgehen. Neben dem Wandern, Reiten und Radfahren haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Trendsportarten für sich zu entdecken. Dazu gehören Tandem-Gleitschirmfliegen, Parasailing, Wasserski, Wakeboarden und Klettern.

Einen würdigen Abschluss eines erlebnisreichen Urlaubstags bietet eine Abendschifffahrt bei Kerzenschein auf dem Ossiacher See und der Drau.

X