Buchen Sie schnell und bequem Ihren Urlaub online und Sie erhalten 3% Rabatt!
Geschichte 2017-08-22T11:33:14+00:00

Vom Erholungsheim zum sonnenresort: Villa ETTERSHAUS im Wandel der Zeit

Die Villa ETTERSHAUS, eine eindrucksvolle Jugendstilvilla, wurde 1910 als Erholungsheim für Mitarbeiter der Siemens-Schuckertwerke erbaut. Der Architekt Bruno Taut, seinerzeit bekannt als Vertreter des Neuen Bauens und Erbauer einiger Großsiedlungen in Berlin, zeichnete für die Erschaffung der Villa verantwortlich.

Bruno Tauts Architekturkonzept erfuhr 2008 eine besondere Würdigung, als die Berliner Siedlungen Gartenstadt Falkenberg, Wohnstadt Carl Legien, Ringsiedlung in Siemensstadt, Hufeisensiedlung Britz, Siedlung Schillerpark und Weiße Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurden. Er hat diese mitentworfen und die Entwicklung maßgeblich beeinflusst.

Der Kreativität Tauts verdanken wir noch heute die einzigartige Atmosphäre in der Villa. Ihm zu Ehren haben wir unsere Zimmernamen gewählt. Die Bar Hoffmann bezieht sich auf seinen Partner Franz Hoffmann, mit dem er im Architekturbüro zusammen gearbeitet hat. Mit etwas Phantasie könnte man meinen, er hätte mit der Worpsweder Käseglocke von 1926 bereits eine erste Idee unserer Octagon Baumhäuser ersonnen.

Bis in die 1980er Jahre wurde das ETTERSHAUS als Erholungsheim von der Firma Siemens betrieben. Eine fortschrittliche Maßnahme, wo doch gerade heute intensiv über Stressmanagement, Mitarbeitermotivation und gesunde Lebensweise diskutiert wird.

Über 30 Jahre war die Villa nicht bewohnt, das Gelände wurde nicht gepflegt. Schnell hatte sich die Natur die Flächen wieder geholt und in den vergangenen Jahren war außer Wald von der Straße aus nichts zu sehen.

Das hat sich nun geändert. Thomas Funke und die adp Thomas Funke GbR aus Braunschweig haben das ETTERSHAUS aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Erhaben thront das Gebäude oberhalb des Kurparks in Bad Harzburg und erlangt seine alte Schönheit wieder. Gemeinsam mit den Pächtern, Familie Dörschel und der sonnenhotels Gruppe, wird ein Unikat erschaffen. Die besondere Symbiose aus Historie und Moderne an diesem Standort ist einzigartig.

Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren. Ab Ostern 2018 können Sie wieder im ETTERSHAUS übernachten und wertvolle Zeit verbringen. Und dann wird die Geschichte der Villa ETTERSHAUS weiter geschrieben.

X