Buchen Sie schnell und bequem Ihren Urlaub online und Sie erhalten 3% Rabatt!
Handwerk 2017-01-25T16:17:38+00:00

sonnenhotel & residenz HOHENZOLLERN

berge. genüsslich. erleben.

Lebendiges Handwerk im Harz

Schauen Sie doch einmal den traditionellen Handwerkern bei der Arbeit zu. Einige Ausflugstipps haben wir für Sie zusammengestellt.

Wunder in Holz Altenau (20 km)

Seit über 200 Jahren wird in der Familie Meier das Schnitzhandwerk gepflegt. Ursprünglich aus dem Erzgebirge ist die Schnitzerfamilie mittlerweile seit fast 60 Jahren in Altenau zuhause. In der Ausstellung „Wunder in Holz“ werden Landschaften, die Bergbautradition und vieles mehr liebevoll dargestellt. Handgeschnitzte Originale der Meisterwerkstatt für Bildhauer- und Drechslerarbeiten, wie Weihnachtskrippen, Krippenfiguren, Tiere und mehr, stehen zum Verkauf.

Harzköhlerei Stemberghaus Hasselfelde (25 km)

Das Köhlerhandwerk hat im Harz eine langjährige Tradition. Einst war die Köhlerei wichtig für den Bergbau. Heute werden in der Harzköhlerei rund 50 Tonnen Buchenholzkohle pro Jahr produziert. Vor Ort ist stets ein traditioneller Meiler zu sehen, wie auch früher inmitten der Harzer Wälder verkohlt wurde. Ein kleines Freiluftmuseum zeigt die Geschichte der Köhlerei. Am ersten Wochenende im August findet das traditionelle Köhlerfest statt.

Glasbläserei Clausthal-Zellerfeld (25 km)

Klein und fein zeigt sich die Glasbläserei in Clausthal-Zellerfeld. Hier werden die Glasobjekte frei Hand von den Glasmachern geformt. So entstehen besondere Unikate. In der Werkstatt zeigen die Glasmacher ihre Arbeit und in der Galerie sind rund 3.500 kunsthandwerkliche Glasobjekte zu entdecken.

Kunstvolles Glashandwerk
Glasbläser bei der Arbeit

Herbergsmuseum Blankenburg (35 km)

Reisende Handwerksgesellen sämtlicher Gewerke fanden zwischen 1884 und 1916 in Blankenburg eine Herberge. Die Räume sind heute die einzige historische Gesellenherberge mit Herbergsmuseum im Deutschland. In einer Ausstellung erfahren Sie mehr zur Tradition der Handwerksgesellen auf Wanderschaft. Einen Einblick in das einstige Herbergsleben gewähren die originalgetreu eingerichteten Logierzimmer, Restaurationszimmer, Waschküche, Stall und Innenhof.

Glasmanufaktur Derenburg (35 km)

Die Glasherstellung ist auf mehrere Jahrtausende zurückzuführen. Bis heute hat sich die Tradition des Glasmachens und Glasblasens erhalten. In der Glasmanufaktur Derenburg können sie den Glasbläsern über die Schulter schauen. Bei einem vorherigen Rundgang wird die Geschichte der Glasproduktion anschaulich erklärt. Und im Anschluss kann fleißig geshoppt werden. Zahlreiche Unikate sind in Derenburg erhältlich. Für Kinder gibt es einen großen Abenteuerspielplatz und immer wieder Mitmachaktionen, wie Glaspuzzeln, Dekokugeln gestalten oder einen Handabdruck in Glas.

Kunsthandwerkermärkte im Harz

Übers Jahr hinweg gibt es verschiedene Veranstaltungen, zu denen Sie die Kunsthandwerker aus der Region und darüber hinaus antreffen können. Einige möchten wir Ihnen hier beispielhaft nennen:

  • Kunsthandwerkermarkt „Osterzauber“ im Kurgastzentrum Braunlage am Osterwochenende

  • Ton am Dom, Halberstadt, erstes Wochenende im Juli

  • Kunsthandwerkermarkt Goslar, erstes Wochenende im August

  • Kunsthandwerkermarkt Wernigerode, zweites Wochenende im August