Buchen Sie schnell und bequem Ihren Urlaub online und Sie erhalten 3% Rabatt!
Angeln 2016-11-07T10:47:08+00:00

Angeln im Bayerischen Wald

Fischen in Seen, Weihern, klaren Flüßen und Bächen oder hauseigenen Forellenteichen, da schlägt jedes Anglerherz höher beim Angeln im Bayerischen Wald.

Ein Angler steht im Wasser
Der Perlsee

Perlsee

Entfernung vom Hotel ca. 2,5 km (Auto), 1,3 km (zu Fuß ca. 16 min)

Der Perlsee ist ein künstlich angelegter Stausee bei Waldmünchen. Je nach Wasserführung der Zuflüsse wechselt der Perlsee seine Fläche. Bei Niedrigwasser verbleibt im See ein Grundsee von ca. 7 ha Fläche. Bei Hochwasser kann der Perlsee auf mehr als ca. 70 ha Fläche angestaut werden.

Fischarten: Barsch, Brassen, Döbel, Graskarpfen, Hecht, Karpfen, Rotauge, Schleie, Zander

Gastkarten sind erhältlich bei :

Tourismusbüro Waldmünchen
93449 Waldmünchen, Marktplatz 16
Tel: (09972) 30725

http://www.anglermap.de/xajax/gewaesser_steckbrief.php?id=629

Silbersee bei Treffelstein

Entfernung vom Hotel ca. 11,8 km

Der Silbersee ist ein künstlich angelegter Stausee bei Treffelstein. Er wurde 1965 – 1968 als Hochwasserrückhaltebecken gebaut. Er hat eine Fläche von ca. 55 ha bei Normalwasserstand. Er kann sich bis zu 1000 ha ausbreiten bei Hochwasser.

Fischarten: Aal, Hecht, Karpfen, Marmorkarpfen, Quappe, Rotauge, Schleie

Angeln vom Boot ist erlaubt.

Gastkarten sind erhältlich bei :

Gasthaus Meier
93449 Waldmünchen, Am Lerchenfeld 13
Tel: (09972) 508

Tourismusbüro Tiefenbach
93464 Tiefenbach / Oberpfalz, Hauptstr. 33
Tel: (09673) 922111

http://www.anglermap.de/xajax/gewaesser_steckbrief_ok.php?id=630

X