Buchen Sie schnell und bequem Ihren Urlaub online und Sie erhalten 3% Rabatt!
Natur 2017-01-25T15:33:56+00:00

Naturerlebnisse zwischen Heidelandschaft und Elbtalauen

Die Natur ist Hauptanziehungspunkt für einen Urlaub in der Lüneburger Heide. Durchatmen und Ruhe tanken bei ausgedehnten Wanderungen, Radtouren oder bei einer Kutschfahrt.

Heidelandschaft

Die typische Heidelandschaft der Lüneburger Heide ist bereits viele tausende Jahre vor unserer Zeit durch Überweidung und Ackerbau entstanden. Einst bedeckte sie weite Teile Norddeutschlands und ist heute nahezu nur noch in der Lüneburger Heide zwischen Hamburg, Bremen und Hannover zu finden. Dabei handelt es sich nicht um eine einzige große Heidefläche sondern um viele Flächen unterschiedlicher Größe verteilt auf die ganze Region. Die größten und schützenwertesten Bereiche sind im Naturpark Lüneburger Heide im Norden und im Naturpark Südheide zu finden.

Von Bad Bevensen aus lohnen sich Ausflüge in die Ellerndorfer Wacholderheide, in die Oldendorfer Totenstadt oder in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide rund um den Wilseder Berg.

Von Bad Bevensen aus finden auch regelmäßig Kutschfahrten durch die Heide- und Waldlandschaft statt. Eine schöne Art, durch die Natur zu wandeln.
www.naturpark-lueneburger-heide.de
www.naturpark-suedheide.de

Heideschnucken
Heideschnucken

Lama Trekking

Lamas in der Lüneburger Heide? In Bad Bevensen und Umgebung kein seltener Anblick. Denn Wiebke und Werner Schröder bieten mit ‚Lama to go‘ Spaziergänge und Wanderungen mit tierischer Begleitung an. Eine solche Tour ist nicht nur für Familien mit Kindern ein besonderes Urlaubserlebnis. Die Tiere bestimmen die Geschwindigkeit und sorgen so für ein intensives Naturabenteuer.
www.lama-to-go.de

Erlebnis Elbtalaue – Biosphaerium im Schloss Bleckede

Die Elbtalauen sind einen Ausflugstipp wert. Im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue zwischen Hitzacker und Bleckede sind  Seeadler, Weißstörche, Wildgänse und Biber heimisch. Diese schützenswerte  Biotope am Ufer der Elbe laden gleichermaßen zu einem erholsamen Ausflug in die Natur ein. Das Biosphaerium Elbtalaue im Schloss Bleckede ist Informations- und Erlebniszentrum zugleich. Den sonst recht scheuen Elbe-Biber sowie die Wasserbewohner der Elbe sind hier in Ausstellungsbereichen zu entdecken. Im Rahmen von Entdeckertouren begleiten Sie Experten durch die Natur und zeigen Ihnen wissenswertes über die Flora und Fauna der Elbtalauen.
Entfernung zum Hotel: 35 km
www.biosphaerium.de

Otterzentrum Hankensbüttel

Die Familie der Mader ist im Naturerlebniszentrum in Hankensbüttel zu entdecken. Hauptakteur ist der Fischotter, doch in den weitläufigen Gehegen sind auch Dachse, Hermeline, Steinmarder, Iltisse, Nerze, Minke und Baummarder zu entdecken. Ein spannender Familienausflug in die Südheide.
Entfernung zum Hotel: 50 km
www.otterzentrum.de

Orchideenzucht Karge

Orchideen- und Blumenliebhaber werden diesen Ausflugstipp mögen. Der Orchideengarten der Familie Karge in Dahlenburg blickt auf eine über 100-jährige Tradition zurück. Anfangs als klassische Gärtnerei mit überwiegend Gemüsepflanzen begann Friedrich Karge bereits 1958 mit der Kultur von Orchideen. Die Schau-und Gewächshausanlagen, das Café sowie der Shop sind zu den regulären Öffnungszeiten ein beliebtes und exotisches Ausflugsziel.
Entfernung zum Hotel: 18 km
www.orchideengarten.de

Fahrradfahrer im Weideland
Naturpark Lüneburger Heide