Newsletter

Kärnten – Urlaub im Süden Österreichs

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs. Es grenzt an Tirol, Salzburg und die Steiermark, sowie an Italien und Slowenien und gilt als die Sonnenprovinz des Landes.

Kaum eine andere Region der Alpenrepublik genießt so viele Sonnenstunden wie Kärnten. Die eindrucksvolle und anmutige Landschaft lädt im Sommer und Winter zu einem abwechslungsreichen Aktiv-Urlaub ein. Majestätisch erhebt sich hier der Großglockner. Mit seinen 3.798 Metern ist er der höchste Berg Österreichs und ein beliebtes Ausflugsziel für Skifreunde. Verträumt und romantisch geht es am Wörthersee zu, dem wohl berühmtesten und größten See Kärntens.

Blaue Seen und majestätische Berge
Sportlich und Aktiv, Wandern, Wassersport, Radfahren
Kulturelle Highlights, kulinarische Köstlichkeiten

Gastfreundlichkeit mit ausgefallenem Flair – Urlaub unter Freunden

Österreichische Gemütlichkeit trifft auf südländische Lebensfreude und slawisches Temperament. Diese Kombination macht die Kärntener so besonders. Genießen Sie hier bei ausgesuchten Köstlichkeiten, wie Schlickkrapfen, Kasnudeln oder Ritschert und einem Schluck Kärntener Most, diese spezielle, internationale Mentalität. Dank der aufrichtigen Gastfreundschaft werden Sie sich sofort willkommen fühlen.

 Direkt am See und mit Blick auf die Nockberge.

Urlaubsspaß für die ganze Familie im sonnenresort MALTSCHACHER SEE.

Mehr Details

Tauchen Sie in eine einmalige Naturkulisse

Majestätische Bergen und blaues Wasser im sonnenresort OSSIACHER SEE erleben

Mehr Details

Auch den sportlichen Möglichkeiten sind in Kärnten keine Grenzen gesetzt.

Das sogenannte „Wasserreich“ macht seinem Namen alle Ehre. Mehr als 1.200 Seen, 1.000 Flüsse und Bäche, sowie 20 Heilquellen laden geradezu zum Wassersport ein. Alleine am Wörthersee gibt es sechs Segelschulen. Neben dem Segeln können Sie tauchen, schnorcheln, schwimmen und Wasserski fahren. Einen einmaligen Blick auf die atemberaubende Landschaft erhalten Sie beim Parasailing.

Wanderer in der Natur

Für Wanderer und Bergsteiger sind die Zentralalpen ein wahres Eldorado. Neben vielen ausgebauten Routen laden Klettersteige zur abenteuerlichen Variante des Bergwanderns ein. Auch Freeclimber kommen hier voll auf Ihre Kosten. Ein umfangreiches Netzwerk an ausgebauten Wanderwegen sorgt für abwechslungsreiche Möglichkeiten die wundervolle Natur bei ausgedehnten Wanderungen, Radtouren oder beim Reiten zu erkunden.

Inmitten einer einzigartigen Seenlandschaft

Tanken Sie neue Energie in dieser Urlaubsidylle im sonnenhotel HAFNERSEE

Mehr Details

Immer der Sonne nach: Kärnten.

Auch im Winter hat Kärnten eine Menge zu bieten

Der alpine Abfahrts- und Langlaufski wird hier genauso großgeschrieben, wie Rodeln, Eislaufen, Skispringen und Eisstockschießen.

Viele Skischulen ermöglichen den sicheren Erstkontakt mit dem Schnee, die Verfeinerung der eigenen Kenntnisse und die Perfektionierung der Technik. Einen ruhigen Ausgleich bieten erholsame Schneeschuhwanderungen und romantische Kutschfahrten.